Verantwortungsvolles Spielen

Kim Ehlers
von Kim Ehlers
Inhalt
Kim Ehlers
von Kim Ehlers

Online Casinos locken mit spannenden Spielen, attraktiven Boni und der Chance auf hohe Gewinne. Doch hinter dem Nervenkitzel lauert auch die Gefahr, ein krankhaftes Spielverhalten zu entwickeln. Umso wichtiger ist es, verantwortungsvoll zu spielen und die Risiken zu kennen. Besonders verlockend können niedrige Einsätze und hohe progressive Jackpots sein. Ein Beispiel dafür ist Mega Moolah von Microgaming, der Gewinne in 5- bis 6-stelliger Höhe in Aussicht stellt.

Diese Jackpot-Slots vermitteln oft den Eindruck, schnell das „große Geld“ machen zu können. Diese Kombination kann jedoch das Risiko, spielsüchtig zu werden, erhöhen, da die Hemmschwelle für häufiges Spielen sinkt und die Hoffnung auf den großen Gewinn immer wieder zu neuen Spielrunden motiviert.

Die Definition der Spielsucht

Spielsucht, auch pathologisches Glücksspiel genannt, ist eine ernst zu nehmende psychische Erkrankung, die mit einem zwanghaften Verlangen nach Glücksspiel verbunden ist. Betroffene verlieren die Kontrolle über ihr Spielverhalten und setzen zunehmend Geld, Zeit und Energie für Glücksspiele ein, selbst wenn dies negative Folgen für ihr Privatleben, ihre Beziehungen und ihre Finanzen hat.

Welche Gefahren bestehen bei einer vorhandenen Spielsucht?

Menschen mit Spielsucht geraten in eine Abwärtsspirale, wenn der zwanghafte Drang nach dem nächsten Spiel die Kontrolle übernimmt. Die Folgen sind oft dramatisch und können tiefgreifende negative Auswirkungen auf alle Bereiche ihres Lebens haben.

Private Konsequenzen

Ist das Spielverhalten erst einmal außer Kontrolle geraten, dauert es oft nicht lange bis zu finanziellen Problemen. Schulden türmen sich und Rechnungen bleiben unbezahlt. Schnell kann das einst gesicherte Leben unter dem Druck der finanziellen Last zerbrechen und die Existenz gerät in Gefahr.

Das zwanghafte Glücksspiel geht allerdings nicht nur ins Geld, sondern nimmt auch viel Zeit und Energie in Anspruch. Betroffene bemerken nicht, dass Freunde und Familie auf der Strecke bleiben. Termine werden vergessen, Verabredungen abgesagt und nicht selten verstrickt sich der Spieler in einem Lügenkonstrukt. Es ist nur eine Frage der Zeit, bis sich Konflikte häufen, soziale Kontakte schwinden und Beziehungen zerbrechen. 

Berufliche und strafrechtliche Konsequenzen

Oft folgt dem Verlust privater Kontakte auch ein beruflicher Abstieg. Die Konzentration im Job lässt nach, wichtige Aufgaben werden vernachlässigt oder die Fehlzeiten häufen sich. Der Verlust des Arbeitsplatzes droht, verschärft sich die bereits prekäre Gesamtsituation weiter. 

Auf der verzweifelten Suche nach Geld für das nächste Spiel sinkt für viele Erkrankte die Hemmschwelle. Diebstahl und Betrug werden oft als letzter Ausweg erlebt, an das benötigte Geld zu gelangen, um die Spielsucht weiter zu befriedigen. Der Teufelskreis aus Suche und Kriminalität zieht die Betroffenen immer tiefer in den Abgrund.

Gesundheitliche Konsequenzen

All diese Umstände wirken sich gravierend auf die Psyche aus. Depressionen, Angstzustände und Panikattacken können zu ständigen Begleitern werden. Die innere Unruhe und der quälende Druck erzeugen ein Gefühl der Hoffnungslosigkeit, das in manchen Fällen sogar zu Selbstmordgedanken führen kann.

Die Spielsucht ist auch eine ernst zu nehmende Krankheit, die das Leben des Betroffenen, seiner Angehörigen und seines sozialen Umfelds massiv beeinträchtigen oder zerstören kann.

Welche Hilfen gibt es bei Spielsucht?

Es ist wichtig zu erkennen, dass Spielsucht keine Schande, sondern eine Krankheit ist, die geheilt werden kann. Mit professioneller Hilfe und dem eigenen Willen zur Veränderung ist es möglich, die Kontrolle über sein Leben zurückzugewinnen und die Spielsucht hinter sich zu lassen.

Es gibt zahlreiche Anlaufstellen, die Betroffenen professionelle Hilfe anbieten. 

  •  BZgA: Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung bietet auf ihrer Webseite https://www.bzga.de Informationen und Hilfsangebote zum Thema Spielsucht an.
  •  LSG: Die Landesstelle für Glücksspielsucht in Bayern bietet ebenfalls Beratung und Unterstützung für Betroffene und ihre Angehörigen an.
  • Soziale Einrichtungen: Organisationen wie die AWO, Caritas, Diakonie oder Stadtmission bieten in ihren Städten und Gemeinden ebenfalls Unterstützung und Beratung an.

Was ist ein Selbsttest?

Mit einem Selbsttest können Spieler ihr eigenes Spielverhalten einschätzen und erkennen, ob Tendenzen vorhanden sind, die auf eine Spielsucht – beginnend oder bereits vorhanden – hindeuten.

Verschiedene Organisationen bieten auf ihren Webseiten Online-Selbsttests an, wie die BZgA. Hier gelangen Spieler unter check-dein-spiel.de zu einem Fragebogen, der ausgefüllt werden kann und im Abschluss die Risiken einer Spielsucht ermittelt. Solche Tests werden ebenfalls von seriösen Casino-Anbietern auf ihren Portalen zur Verfügung gestellt.

Tipps für verantwortungsvolles Spielen im Online Casino

Spielsucht kann ein ernstes Problem sein, das negative Auswirkungen auf Dein Leben haben kann.

  • Lege ein festes Limit fest:  Bestimme, wie viel Geld du pro Monat, Woche oder Tag für das Online-Casino ausgeben möchtest. Sei realistisch und setze dir ein Limit, das du dir leisten kannst, ohne deine Finanzen zu gefährden.
  • Spiele nur mit Geld, das du bereit bist zu verlieren: Setze niemals Geld im Online Casino ein, das für andere wichtige Dinge wie Miete, Lebensmittel oder Rechnungen benötigt wird. Spiele nur mit Geld, das du verlieren kannst, ohne finanzielle Schwierigkeiten zu bekommen.
  • Nutze die Tools des Casinos: Viele Online Casinos bieten Tools zur Verwaltung des Spielbudgets an. Diese Tools können dir helfen, Einzahlungslimits festzulegen, Sitzungslimits einzustellen und die Zeit, die du im Casino verbringst, zu begrenzen. Nutze diese Tools zu deinem Vorteil, um dein Spielverhalten zu kontrollieren.
  • Mache Pausen: Es ist wichtig, beim Online Casino regelmäßig Pausen einzulegen. Stehe regelmäßig vom Computer auf, mache einen Spaziergang oder tune etwas anderes, um zu entspannen. So verhinderst du, zu viel Geld auszugeben oder süchtig zu werden.

Es ist wichtig, sich der Risiken bewusst zu sein und Maßnahmen zu ergreifen, um einer Spielsucht vorzubeugen.

Weitere Informationen

Bitte werfe auch einen Blick und unseren Leitfaden.

ERHALTE DIE BESTEN CASINO BONUS ANGEBOTE DIREKT IN DEINEN POSTEINGANG

Verpass nicht die neuesten Casino Testberichte, die aktuellen Boni oder exklusive Werbeaktionen. Werde noch heute Mitglied!

Durch deine Anmeldung bestätigst du, dass du unsere aktualisierten Bedingungen gelesen und akzeptiert hast.